Allgemein · Tagebuch

Traumwelten

Ich liebe das Leben! Ich liebe mein unberechenbares, chaotisches, liebevolles und außergewöhnliches Leben. Aber ich liebe es genauso mich in der Welt der Bücher zu verlieren. Wenn ich lese bin ich woanders, bin ich jemand anders. Plötzlich kann ich fliegen, bin eine Fee und laufe durch Welten voller Dschinn, Assassinen und Zauberer.

kopie-von-img_20160710_183822

Bücher sind mein Zufluchtsort wenn es hier im echten Leben zu stressig, normal und nicht bunt genug ist. C. sagt immer, dass ich eine ganz andere Person bin, wenn er versucht mich anzusprechen wenn ich gerade in ein Buch eingetaucht bin. Ich kann mich, wenn ich einmal in eine andere Welt eingetaucht bin, nicht so einfach von dieser lösen und bin sozusagen nicht mehr als Elli anwesend.

Ich liebe es fremde Welten zu erkunden und in meinem Kopf meine eigenen Phantasiewelten zu erbauen. Dies ist ein Weg niemals das Kind in mir zu verlieren. Ich möchte immer in diese Welten flüchten können, völlig abschalten und jemand anders sein. Niemals die Liebe zu Geschichten und meine Phantasie verlieren.

Meiner Meinung nach sollte jeder mehr lesen, denn lesen macht das Leben einfach ein großes bisschen besser. ❤

2017-02-23-14-33-09

Daher verschwinde ich jetzt wieder in meine Phantasiewelt und verabschiede mich für heute.

Elli ❤

Advertisements