Allgemein · Rezepte

Ofenspargel mit Sauce Hollandaise

Ich liebe Spargel!! Daher kann ich es immer kaum erwarten, wenn es endlich wieder Zeit ist und man leckeren deutschen Spargel an kleinen Einkaufsbuden und im Supermarkt kaufen kann! 🙂
Wir machen unseren Spargel am liebsten im Ofen in kleinen Päckchen. Dadurch geht keine Flüssigkeit verloren und es schmeckt einfach noch besser! 🙂
Dazu gibt es selbstverständlich selbst gemachte Sauce Hollandaise. Da die ja nicht so einfach ist, haben mein Liebster und ich mittlerweile ein Rezept, das uns (bis auf wenige Ausnahmen) eigentlich immer gelingt! 🙂
Also für alle Spargelliebhaber:

DSC_0376


Für den Spargel (2 Personen):

1kg Spargel
Butter
Brauner Zucker
Salz
Alufolie

DSC_0377


Für die Sauce Hollandaise:

250g Butter
3 Eigelb
Saft einer Zitrone
3 EL Wasser
1 Schuss Weißwein
Salz
Pfeffer

DSC_0378

Zubereitung Spargel:
Zuerst den Spargel schälen (außer die Spitzen) und den holzigen Teil am Ende schräg abschneiden. Anschließend den Spargel in Alupäckchen legen. Wir haben immer 500g Spargel pro Päckchen „gepackt“. 😉
Dann den Spargel salzen.pfeffern, braunen Zuckern drüber streuen und ein paar Stückchen Butter verteilen. Anschließend die Alupäckchen gut schließen und bei 200°C (Ober-, Unterhitze) für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben.
Um zu kontrollieren, ob der Spargel fertig ist kann man ein Alupäckchen an einer Seite anheben. Wenn sich das Päckchen in der Mitte durchbiegt, sollte der Spargel gut sein! 🙂

Zubereitung Sauce Hollandaise:
Die Sauce Hollandaise machen mein Liebster und ich immer zusammen, weil das rein koordinativ leichter ist! 😛
Zuerst die Butter schmelzen, aber nicht zum Kochen bringen. Anschließend in einer Schüssel über dem Wasserbad alle anderen Zutaten cremig schlagen. Vielleicht den Zitronensaft, Salz und Pfeffer erst sparsam dosieren, denn das kann später noch besser abgeschmeckt werden.
Wenn ihr die Zutaten cremig geschlagen habt, langsam die Butter unter stetigem Schlagen hinzugeben. Die Butter SEHR LANGSAM und in sehr kleinen Dosen hinzugeben und dabei nicht aufhören zu schlagen!
Am Ende kann man das Ganze dann noch etwas abschmecken und fertig! 🙂
DSC_0379
Dazu essen wir am Liebsten Kartoffeln und Schinken! 🙂
Guten Appetit!

Elli ❤

Advertisements

2 Kommentare zu „Ofenspargel mit Sauce Hollandaise

  1. Lecker ! Ich bin ja gelernter koch. Ich habe unter anderem in einem Sterne Restaurant gearbeitet und natürlich war die hollandaise , wie bei dir, selbst gemacht. Doch einige Gäste mochten sie nicht und haben sich beschwert … Für diese Fälle hatten wir immer noch etwas fertig hollandaise, so ein Liter packet im Kühlschrank… Eigentlich nur für den aller letzten Notfall… aufjedenfall haben wir das dem einem Kunden gegeben und der meinte .., er hätte noch nie eine bessere hollandaise gegessen… Mein Küchen Chef ist direkt raus gegangen hat die fertig Packung auf den Tisch gestellt und gesagt ; kommen sie bitte nicht mehr wieder , wir brauchen keine Kunden die keine Ahnung von Qualität haben … Das Essen geht aufs Haus.
    Knallhart aber freundlich.
    Viel mir gerade so ein die Story xD Frohe Ostern

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.