Allgemein · Tagebuch

Semesterstart und Erstkommunion

IMG_20170418_172504_809.jpgDiese Woche ist unglaublich gut gestartet. Meine beste Freundin kam aus ihrem laaangen Urlaub in Neuseeland zurück und ich musste sie natürlich gleich besuchen! Es wurde lecker gegrillt (trotz ekel Regenwetter) und natürlich viel gequatscht.
Außerdem habe ich auch meine liebste australische Süßigkeit (gibt es auch in Neuseeland) mitgebracht bekommen und kann jetzt jeden Tag geschmacklich nach Australien fliegen!!😍 😉
Dienstags hat dann, nach dem langen Wochenende, das neue Semester angefangen!😑
Da mein Studium im besten Falle LANGSAM dem Ende zugeht und ich eine sehr gute Stundenplanplanerin bin, habe ich nur zwei Tage in der Woche Anwesenheit. Das habe ich aber bewusst so geplant, da ich dieses Semester meine hoffentlich letzte, große Matheklausur schreibe und die Zeit zum Üben nutzen möchte und auch muss. 🙂
Der erste Unitag verlief ganz gut. Ich bin in alle Veranstaltungen rein gekommen, wie ich es mir gewünscht habe und habe in manchen Kursen auch noch liebe Menschen als früheren Semestern getroffen – definitiv mein Highlight des Tages! 😉

2017-04-22 09.30.03 1.jpg
Hauptspeise

Freitagabend hatten wir dann Besuch von Freunden, die C vom Studium kennt. Wir haben gut gegessen und hatten uns natürlich auch einiges zu erzählen! 🙂
C hat lecker gekocht, weshalb ich es auch nur geschafft habe von unserem Hauptgang ein Bild zu machen. Der Rest war einfach viel zu schnell aufgegessen! 😀
Außerdem gab für uns endlich die ersten Erdbeeren und wir konnten das Erdbeersalz ausprobieren, welches wir letzte Woche beim Kochkurs geschenkt bekommen haben! 🙂

Samstag ging es für uns dann wieder zu meinen Eltern in die Heimat , da mein Patenkind am Sonntag Kommunion hatte! 🙂

Processed with VSCO with c1 preset
Waldklee olé

Hier haben wir dann zusammen mit der Mami einen langen Spaziergang durch den Wald gemacht und haben Wildkräuter gesucht. Zusammen sind wir durch den Wald zu den besten Kräuterstellen geklettert, da meine Mami sehr leckere Saucen mit diesen Kräutern zaubert! 🙂

Am Sonntag ging es dann schon früh in die Kirche zum Gottesdienst. Dort stand dann, wie C so schön gesagt hat, schon eine kleine Prozession an Bräuten/ kleinen Prinzessinen, die aufgeregt von einem auf den anderen Fuß getippelt sind. Darunter natürlich auch unsere Maus, in weißem Kleid und süß gelockten Haaren. 🙂
Nach dem Gottesdienst und der Aufregung vor der ersten Kommunion, stellte mein Patenkind nüchtern fest, dass es einfach nach Pappe geschmeckt hat. 😀 Ich erinnere mich noch gut daran, wie neugierig ich damals war, wie das wohl schmeckt, wie sich das wohl anfühlt…. 🙂

Processed with VSCO with c1 preset
Kaffe Ästhetik 😉

Nach reichhaltigem Buffet, an dem wir uns mit leckerem Essen die Bäuche vollgestopft haben, einem privaten „Kommunionsfotoshooting“ und anschließendem Kuchenbuffet (wir waren ja nicht schon bis zum Rand vollgegessen… 😉 ), ging es für uns dann auch wieder Richtung Heimat.
Und so sitze ich jetzt hier im Auto mit dem Laptop auf dem Schoß, WLAN Hotspot über das Handy und überlege, was ich später zu Hause noch für die Uni morgen vorzubereiten habe… 😉
Ich hoffe ihr hattet auch alle ein schönes Wochenende und habt den ein oder anderen Sonnenstrahl abbgekommen?! 🙂

Elli ❤

Advertisements