Allgemein · Tagebuch

Ikea und Grillen

Meine Woche in Bildern 🙂

Was habe ich erlebt?
Allgemein war meine Woche eher unspektakulär. Ich habe viel Unikram gemacht, musste viel vor- und nachbereiten und habe daher viel in meinem Arbeitszimmer am Schreibtisch gesessen… :-/
Am Montag und Dienstag ging es, wie immer, für mich an die Uni, wo ich mich mit Mathe herumgeschlagen und an der Musikhochschule gesungen habe. Ein ziemliches Kontrastprogramm! 😉

 

Processed with VSCO with c1 preset
Namaste 😉

Ich habe im Moment zusammen mit einer Freundin eine Art Challenge in der wir uns vorgenommen haben den ganzen Mai über jeden Tag Sport zu machen. Und abgesehen von einem Tag in der Woche, an dem wir Pause machen dürfen, ziehen wir es bis jetzt ganz gut durch. 
Daher hier mal ein Bild von Donnerstagabend, an dem ich mit C zusammen Yoga gemacht habe. Und an alle die denken, dass Yoga nicht anstrengend ist….probiert es mal aus! 😀 Vor allem, wenn man so ungelenkig ist und fast keinen Gleichgewichtssinn hat wie ich, ist das wirklich nicht so leicht!! 😛

Am Freitag hatte ich nochmal ein Seminar an der Uni und habe mich anschließend ein wenig in die Bib gesetzt und an einer Hausarbeit gearbeitet. Da ich später C von der Arbeit und mit ihm von da aus zu Ikea fahren wollte, hat es sich nicht gelohnt vorher nochmal nach Hause zu fahren und ich habe mich das erste Mal in meiner Unilaufbahn ernsthaft in die Bib gesetzt. 😛 Normalerweile bin ich wirklich eher der „Zuhause-lern-Typ“, aber da ging es nunmal nicht anders. Fazit: Zuhause ist es wirklich cooler! 😀
Im Ikea wollten wir ein bisschen Kleinkram besorgen, wie immer! 😀 Außerdem habe ich seit Donnerstag eine Nähmaschine und ich wollte einen kleinen Aufbewahrungswagen und ein bisschen günstigen Stoff für den Anfang besorgen. Und ich muss sagen, dass wir wirklich FAST nur Sachen gekauft haben, die auf unserer Liste standen, was beim Ikea ja wirklich eine Herausforderung ist! 😀

Am Samstag kam dann meine beste Freundin vorbei und wir haben Bilder von ihrem langen Urlaub geschaut und lecker gegrillt. Ich liebe es im Frühling/Sommer stundenlang draußen auf dem Balkon zu sitzen, zu quatschen und sich den Bauch vollzuschlagen!! 😀
Ein Hoch auf die Grillsaison! 😉

Essen ❤
Trotz vielen hin und hers gab es die Woche, dank C, wieder viel gutes Essen, was ich euch natürlich nicht vorenthalten kann! 😉

Montag gab es selbst gemachte Burger mit gegrilltem grünen Spargel.
Mein Lieblingsessen gab es am Dienstag, denn da haben wir wieder Spargel mit selbstgemachter Sauce Hollandaise gemacht. (Wie wir die machen könnte ihr gerne hier nachschauen! 🙂 )

Am Donnerstag haben wir Lachscordonbleue gemacht. Ganz lecker, aber es kann meiner Meinung nach nicht mit dem Original mithalten! 😉
Am Samstag haben wir dann mit meiner besten Freundin zusammen gegrillt und das erste Mal dieses Jahr auch draußen gegessen. Hier gab es Spieße, Tzatziki und Kartoffelsalat, natürlich alles selbst gemacht! 🙂

Habt ihr schon die langsam wärmer werdenden Abende auf dem Balkon oder sogar im Garten genießen können?? 🙂

Auf bald,

Elli ❤

Advertisements

4 Kommentare zu „Ikea und Grillen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s