Allgemein · Tagebuch

Frühlingssonne und die Mami

Weils so schön war (zumindest hat es mir gut gefallen! 😀 ), hier nochmal meine Woche in Bildern! 😉

2017-05-18-06-45-41-1.jpg
Cheeese

Am Montag und Dienstag ging es, wie immer, an die Uni und da konnte ich mir das provisorische Aufzugbild in der Musikhochschule natürlich nicht nehmen lassen! 😉 😛

Da die Tage so schönes Wetter war, haben C und ich das ausgenutzt und sind am Dienstag nach der Uni und am Mittwoch nach Cs Arbeit mit unseren Fahrrädern losgedüst. Es ist wirklich schön, bei dem tollen Wetter durch den Wald zu fahren…zu merken wie alles ganz leise ist, obwohl man ganz in der Nähe einer Großstadt und des größten Flughafens Deutschlands ist.


Hier sind wir bei einem kleinen Teich bei uns in der Nähe vorbeigefahren, in dem ein Nutria wohnt. Bodo (so heißt das Nutria 😉 ) haben wir schon letztes Jahr im Sommer/Herbst entdeckt und fahren seitdem ab und an mal bei ihm vorbei und schauen wie es ihm so geht. Er ist erstaunlich handzahm und kommt immer direkt ans Ufer geschwommen und schaut was gerade so los ist. Natürlich muss auch geprüft werden, ob es sich bei den Besuchern nicht um nette Menschen mit Futter handelt, oder doch nur um gemeine Beobachter! 😉
Es war auf jeden Fall super schön, wie alles blüht, der Fischreiher scheinbar versteckt auf einen günstigen Augenblick gewartet hat und wir sogar ein paar Schildkröten beobachten konnten! 🙂 Anschließend ging es für uns weiter in einen Nachbarort, in dem wir uns eine kleine Erfrischung gegönnt haben, bevor es wieder zurück nach Hause ging.

2017-05-21 12.30.15 1.jpg

Auch am Mittwoch waren wir ja wieder mit dem Fahrrad unterwegs und haben uns hier unser erstes Eis des Jahres gegönnt.

Am Donnerstag war für mich ein sehr aufregender Tag, denn es ging für meine halbjährliche Herzkontrolle in die Uniklinik nach Frankfurt.
Hier bin ich meist alle sechs Monate in der Kinderkardiologie und werde einmal durchgechecked. Das heißt wiegen, messen, EKG und ein ausführlicher Ultraschall. Außerdem kann ich noch alle möglichen Fragen, die sich eventuell angehäuft haben mit meinem Arzt bequatschen. Zwar habe ich noch nicht meinen endgültigen Befund der Untersuchung zugeschickt bekommen (das dauert immer eine kleine Weile….), aber es sieht alles sehr gut bei mir aus! 🙂
Auch wenn ich eigentlich weiß, dass es mir gerade ganz gut geht und eigentlich nichts sein sollte, ist es doch immer eine Erleichterung, wenn man das auch vom Arzt seines Vertrauen bestätigt bekommt! 🙂

Am Freitag haben wir dann ganz besonderen Besuch bekommen. Meine Mama kam uns über das Wochenende besuchen!! 🙂 ❤
Mit ihr waren wir dann am Samstag in der Nähe von Bad Homburg auf der Saalburg, einem römischen Kastell. Wir hatten mega Glück mit dem Wetter und konnten so richtig schön über das Gelände spazieren und in der kleinen Taberna einen kleinen Mittagssnack genießen! 😉
Abends waren wir dann in Offenbach im Heimathafen essen. In dem Restaurant waren wir schonmal Ende März (Hier findet ihr den passenden Blogeintrag), anlässlich meines Geburtstags! 🙂

Auch da haben wir es uns natürlich gut gehen lassen und sind anschließend mit vollen Bäuchen nach Hause gekugelt und haben noch zusammen eingekuschelt auf dem Sofa „Dirty Dancing“ geschaut! 😀
Am Sonntag gings dann für Mami nach dem Frühstück und morgendlichem Yoga wieder nach Hause und ich habe den restlichen Tag abwechselnd am Schreibtisch, auf dem Balkon oder hinter der Nähmaschine verbracht! 😀

Wie habt ihr das Wochenende bei dem schönen Wetter verbracht? 🙂

Auf bald,

Elli ❤

Advertisements