Allgemein · Reisen · Tagebuch

Eine Woche Entspannung auf Kreta #1 – Unser Hotel und Urlaubsort

In der ersten Septemberwoche haben C und ich eine Woche im Norden Kretas in einem kleinen Hotel in Bali (ja, der Ort heißt wirklich so! 😉 ) verbracht. Gelandet sind wir morgens gegen 7 Uhr in Heraklion, ein recht kleiner und alter Flughafen aus den 1940er Jahren, was man diesem auch durchaus ansieht. Trotzdem hatten… Weiterlesen Eine Woche Entspannung auf Kreta #1 – Unser Hotel und Urlaubsort

Allgemein · heiraten · Hochzeit · Reisen · Storytime · Tagebuch

Sonneninsel Usedom

Bevor ich meinen jetzigen Verlobten kennengelernt habe, kannte ich die Insel Usedom nur aus den Erzählungen meiner Omi, die dort oben immer zur Kur gefahren ist und uns Kindern eine Flaschenpost mit Bernsteinen geschickt hat. (Definitiv eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen!! ❤ ) 🙂 Daher habe ich mich sehr gefreut, als wir das erste Mal zusammen… Weiterlesen Sonneninsel Usedom

Allgemein · Herzgeschichten · Storytime · Tagebuch

Sport mit einem halben Herzen

Sport ist gerade für chronisch Herzkranke sehr wichtig, obwohl vielen Gerüchten zu Folge sich das viele nicht (zu)trauen. Hier sollte man ganz nach der Devise, mach so viel du kannst, so viel dass du dich gut fühlst, aber übertreibe es nicht, vorgehen. Der Körper gibt einem hier meist gut vor, wie weit man gehen kann.… Weiterlesen Sport mit einem halben Herzen

Allgemein · Tagebuch

Es ist vorbei….

Es ist geschafft! – Erstmal! Dieses Semester und im Besonderen die Klausurenphase ist vorbei und ich habe das erste Mal seit einer gefühlten Ewigkeit Semesterferien, in denen ich keine Praktika habe und ich somit ein bisschen Urlaub machen kann! Abgesehen von zwei Hausarbeiten, die ich versuche „so nebenbei“ zu schreiben, habe ich Zeit zum Abschalten,… Weiterlesen Es ist vorbei….

Allgemein · Herzgeschichten · Storytime · Tagebuch

Ich habe einen Berg bestiegen

In der ersten Juniwoche waren mein Freund C und ich in Dresden, wo er mir auch einen wunderschönen Heiratsantrag gemacht hat. 🙂 Am zweiten Tag unseres Kurzurlaubs sind wir mit der S-Bahn nach Rathen gefahren, um von da aus ein bisschen in der Sächsischen Schweiz herumzuwandern. Also sind wir mit der Fähre übergesetzt und haben uns… Weiterlesen Ich habe einen Berg bestiegen