Allgemein · Herzgeschichten · Storytime · Tagebuch

Sport mit einem halben Herzen

Sport ist gerade für chronisch Herzkranke sehr wichtig, obwohl vielen Gerüchten zu Folge sich das viele nicht (zu)trauen. Hier sollte man ganz nach der Devise, mach so viel du kannst, so viel dass du dich gut fühlst, aber übertreibe es nicht, vorgehen. Der Körper gibt einem hier meist gut vor, wie weit man gehen kann.… Weiterlesen Sport mit einem halben Herzen

Allgemein · Herzgeschichten

Freizeitpark mit Herzfehler

Besser spät als nie, oder?! 😉 Anfang Mai war ich im Europapark und dachte, dass ein Beitrag über diesen besonderen Tag und im speziellen Freizeitparkbesuche mit Herzfehler vielleicht für den ein oder anderen interessant wäre. 🙂 Diese Schilder, auf denen vor diversen gesundheitlichen Risiken gewarnt wird, kennen wir wohl alle. Auf fast allen ist ein Hinweis… Weiterlesen Freizeitpark mit Herzfehler

Allgemein · Herzgeschichten

schwerbehindert / chronisch krank im Alltag

Ein weiteres Thema, was ich sehr wichtig finde und über welches ich immer noch Neues dazulerne ist das alltägliche Leben an der Uni (das gilt wahrscheinlich auch für eine Berufsausbildung, Arbeit etc.). In meiner Schulzeit habe ich alles ganz normal mitgemacht wie alle anderen, wenn ich längere Zeit krank war, dann hatte ich einen Attest… Weiterlesen schwerbehindert / chronisch krank im Alltag

Allgemein · Herzgeschichten

Das andere Ende der Welt

Mein erstes großes Abenteuer bin ich nach meinem Abi angetreten. Und zwar bin ich 2012 einen Monat nach meinem Abiball für ein halbes Jahr als Au-Pair nach Australien geflogen! ❤ Das war ein riesen Ding für mich! Viele meiner Mädelsclique wollten nach dem Abi weg. Als Au-Pair in die USA, oder als Backpacker nach Neuseeland.… Weiterlesen Das andere Ende der Welt

Allgemein · Storytime

Wo bin ich zu Hause?

Heimat. Zuhause. Was ist das eigentlich? Wo ist meine Heimat? Wo mein Zuhause? Und was bedeutet das eigentlich?   Die Osterfeiertage habe ich zusammen mit meinem Liebsten bei meinen Eltern verbracht. Abends zusammen gesessen, lecker gekocht und gegessen, gequatscht, Geschichten von früher erzählt und viel gelacht. Mamas Augen die Strahlen, wenn wir großen Kinder im… Weiterlesen Wo bin ich zu Hause?